Lions Club

Olpe-Kurköln

Prof. Terry V. Callaghan: Globale Auswirkungen der Polschmelze

Wenige Phänomene werden derzeit so kontrovers diskutiert wie der durch den Menschen beeinflusste Klimawandel auf unserem Planeten. Anlässlich des Jubiläums "100 JAHRE LIONS INTERNATIONAL" ist es den Lions Clubs Olpe-Kurköln und Olpe am Biggesee gelungen, einen international anerkannten Wissenschaftler zu einem Vortrag nach Olpe zu holen. Der Klimaforscher Prof. Terry V. Callaghan - UNO-Klimarat (IPCC)-Nobelpreisträger - wird seine Klima-Beobachtungen in der Arktis am 15.10.2017, 11:00 Uhr Uhr, in der Stadthalle in Olpe präsentieren. Der Vortrag mit dem Titel "Arctic melt down: World-wide impacts" erfolgt in englischer Sprache. Bilder und Erläuterungen in deutscher Sprache erleichtern das Verständnis. Es wird Gelegenheit geboten, nach dem Vortrag Fragen zu stellen. Wegen der aktuellen Thematik ist es den beiden Olper Clubs außerdem ein Anliegen, ein umweltbezogenens Projekt vorzustellen und zu fördern.

Den musikalisch-künstlerischen Rahmen der Veranstaltung gestalten die Bläser Solisten der Camerata Louis Spohr (Düsseldorf).

Veranstalter sind das Lions-Hilfswerk Olpe-Kurköln e.V. und der Förderverein des Lions Clubs Olpe am Biggesee e.V.

Der Besuch der Veranstaltung steht allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern offen.

Datum: 15.10.2017, 11:00 Uhr bis ca. 13:00 Uhr
Ort: Stadthalle Olpe, Pannenklöpperstraße 4, 57462 Olpe

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist kostenfrei. Vor Ort gibt es die Möglichkeit, freiwillig eine Spende für das Umweltprojekt zu leisten.